Aktuell


2003 war es eine Vision und ein Traum und es ist für uns alle ein Geschenk,
was dank vieler Freunde möglich ist.


Das neue Gebäude mit dem Namen JLM Khatoli High School ist weitgehend fertiggestellt und 470 Senior Secondary Schüler der Klassen 9-12 werden in grosszügigen hellen Räumen unterrichtet.

Derzeit wird ein Computerraum mit 20 Computern, Bildschirm und Internet eingerichtet.
Die Laboratorien Chemie, Physik und Biologie werden in das neue Gebäude verlegt.
Schüler und Lehrer sind sichtbar stolz und glücklich über ihre neue Vorzeigeschule.

Aufgrund des Neubaus und der guten Qualität mit hervorragenden Lehrern kamen viele neue Schüler dieser oberen Klassen aus anderen Schulen. Die Gesamtschülerzahl ist auf 1300 angestiegen.
Ein grosser Sports Ground konnte jetzt realisiert werden und wird begeistert von Jungs und Mädchen genutzt.

9 Schulbusse mit verschiedenen Routen sind im Einsatz.

In den Gebäuden im Dorf sind die Klassen 1-8, Vorschulklassen und Kindergarten. Paul Iten war als ehemaliger Werklehrer mit in Khatoli und hat das Projekt Werkunterricht vorbereitet. Nach seinem Schulabschluss ist Bruno Schmolze derzeit für 3 Monate in Khatoli und wird als Hilfslehrer für Computer, Englisch und Sport eingesetzt.

Allen sagen wir ganz herzlichen Dank!